Lehrling und Ausbildner als erfolgreiches Team

Aktualisiert: 14. Dez 2020

Ziel für jedes Unternehmen sollte es sein, den Lehrling nach der Lehrzeit im Unternehmen weiter zu entwickeln und eine weitere berufliche Perspektive zu bieten. Diese Bindung an das Unternehmen hat sehr viel mit Wertschätzung zu tun und beginnt bereits am ersten Tag der Lehrzeit. Lehrlingsausbildner haben somit in Unternehmen eine sehr tragende Rolle und das erfordert auf Seiten der Ausbildner einen hohen Grad an Bewusstsein über diese Verantwortung.


Ausbilderinnen und Ausbilder sind der erste Kontakt zum Berufsleben


Auch auf Seiten der Lehrlinge gehört das Bewusstsein trainiert, dass neben dem erfolgreichen Abschluss der Lehrzeit, der Fokus auf eine Weiterbeschäftigung im Unternehmen liegen könnte bzw. sollte. Sehr viele Persönlichkeiten zeigen, dass eine Karriere mit Lehre ein realistischer Weg ist und durch laufende Weiterbildung und Entwicklung im Unternehmen umsetzbar ist. Damit das möglich ist, müssen die Lehrlinge während der Lehrzeit gut begleitet sein. Diese Begleitung ist zum Teil auch meine Arbeit für Unternehmen. Ich bin für Lehrlinge externe Ansprechpartnerin für Themen rund um Job & Persönlichkeit.


Der Nutzen draus: Lehrling fühlen sich im Unternehmen wertgeschätzt, sie wissen, wo sie bei Problemen - außerhalb des Betriebs - hin gehen können und so kann Unzufriedenheit, Missverständnissen, Konflikte oftmals sehr gut vorgebeugt werden und die Chancen steigen, dass sie nach Ende der Lehrzeit im Betrieb bleiben. Ich bin sozusagen die Brücke zwischen Lehrling und Unternehmen.




#unternehmensberaterin #lehrling #ausbildung


Bianca_Lettenbichler_Training_Ausbilder_Lehrling
Lehrling und Ausbilder als erfolgreiches Team